Daniel Wagenblast

WERKE  //  INFO //  BIOGRAFIE  //  AUSSTELLUNGEN  //  SAMMLUNGEN

WERKE

KÜNSTLER Info

Daniel Wagenblast

Daniel Wagenblast wurde 1963 in Schwäbisch Gmünd geboren. Sein Studium absolvierte er an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Professor Peter Grau und Professor Rudolf Schoofs. Als Preisträger zahlreicher künstlerischer Wettbewerbe und öffentlicher Ausschreibungen, zählt er heute zu den etablierten Malerbildhauern in Deutschland.

Der heute in Stuttgart lebende Künstler hat sich als Maler ganz der Bildhauerei verschrieben. Seit vielen Jahren bereits entstehen seine typisierten Figuren und Gegenstände in diversen Größen, aus Holz, Bronze oder Aluminium.
Daniel Wagenblast experimentiert in seinen Skulpturen mit realen Dimensionen und gewohnten Erscheinungsformen.

Das Zusammenspiel von Mensch und Technik, Mensch und Tier sowie die menschliche Abhängigkeit von Gebrauchsgegenständen bilden dabei die zentralen Themen seiner Werke. Besonders die in seinen Arbeiten immer wiederkehrende Figur des „Weltenfahrers“ zeigt deutlich das Spiel mit den Größenverhältnissen. Der Mensch erscheint hier als überdimensionale Figur, in der sich eine selbstbewusste Welterfahrung ausdrückt.

Das Prinzip der Größenumkehrung kennzeichnet fast alle Arbeiten des Bildhauers. Ob auf einer Kirche sitzend, oder Autos stemmend, die Figuren Wagenblasts lassen keine Ängste vor der Welt und dem technologischen Fortschritt erkennen.

Es ist vielmehr die Suche nach dem rechten Maß oder Maßstab zur Betrachtung der Umwelt. Mit leiser Ironie erzählt der Künstler von Sehnsucht und dem Willen zur Eroberung der Welten. Traumartige Darstellungen, symbolhafte Bilder, die aus scheinbar surrealen Zusammen-stellungen der Dingwelt bestehen, jedoch gleichzeitig neue Bedeutungsebenen eröffnen.

Ob leise Kritik an den Hierarchien im System, hintersinnige Angriffe auf menschliche Verhaltensweisen, bis hin zu fast zynischen Statements zur Zeitgeschichte – Wagenblast bildet in seinen Skulpturen auf spielerische Weise das Menschsein ab.

Neben diversen Einzel- und Gruppenausstellungen hat Daniel Wagenblast bereits zahlreiche Arbeiten für den öffentlichen Raum geschaffen. Seine Werke sind zudem international in privaten wie öffentlichen Sammlungen vertreten.

BIOGRAFIE

1963
geboren in Schwäbisch Gmünd

1984 – 90
Studium Staatliche Akademie der Künste Stuttgart

1994
Gründung der Künstlergruppe „maximal“

1995
mehrmonatiger Aufenthalt in der „Villa Romana“, Florenz (mit Isa Dahl )

1997
Arbeitsaufenthalt in den „Xylon – Museum“, Schwetzingen

1999
Beginn von paul & bel – systems

1991 – 94
Atelierstipendium des Landes Baden-Württemberg

1996
Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg

1999
Gastarbeitsaufenthalt im Herrenhaus Edenkoben, Pfalz

2000
Einladung als twin-town-Bildhauer nach Barnsley, England

2000
„Stadtkünstler 2000“, Spaichingen

2004
Arbeitsaufenthalt in Majolika Karlsruhe

2012 / 15
Arbeitsaufenthalt Stipendium “Zeppelinhaus“, Berlin

2018
Arbeitsaufenthalt in der Staatlichen Keramik Manufaktur, Majolika Karlsruhe

2021
Gründung der Projektinitiative „papatochtertag“

AUSSTELLUNGEN

EINZELAUSSTELLUNGEN

2020er

2022
welt und alles, Daniel Wagenblast und Isa Dahl, Galerie Bengelsträter, Düsseldorf, Germany

2021
WeltenfahrerHerzAll, Daniel Wagenblast und Isa Dahl, Raumfähre ISS
Zur neuen Freiheit, Daniel Wagenblast und Isa Dahl, Galerie Hovestadt, Nottuln
Zeit und alles, Daniel Wagenblast und Isa Dahl , Galerie Abtart, Stuttgart
Daniel Wagenblast und David Febland, Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt

2020
way out west, Bürgerhaus, Weissach im Tal
eismeer, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
horizonte-schönheitwitzundmut, Galerie Cyprian Brenner, Niederalfingen

2010er

2019
Über die Philosophie des Fahrradfahrens, Galerie DSVKunstkontors, Stuttgart
Machen ist wie wollen, Galerie Hovestadt, Nottuln
INNOVATION TRIFFT TRADITION, Staatliche Majolika Manufaktur im Regierungspräsidium Karlsruhe
Schach, Skulpturenplatz, art Karlsruhe
von kopf und hand, KV KUNSTdünger, Rottweil-Hausen
wider und Welt, Galerie abtart, Stuttgart
Katzenbär, Galerie der Majolika Karlsruhe

2018
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt
sculpture and more, Galerie der KSK, Kirchheim

2017
„Hand, Hirn und Co“, Kunstmuseum Heidenheim
„Kopf und Hand und Rosenrot“, Galerie 21.06, Ravensburg
„halbelf“, Galerie Knoll, Warthausen

2016
„bereit für den langen Weg“, Kulturverein Zehntscheuer, Rottenburg
„Bedeutung des wiederkehrenden Augenblicks“, Sparkasse Borken
„Zehn Sterne für Angelo – Diece stelle per Angelo“, Galerie Angelo Falzone, Mannheim
„CONTEXT“, Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt
„Gefundener Ort“, Sparkasse Ahaus

2015
„Hand, Hirsch und Co“, Gesellschaft der Freunde junger Kunst, Altes Dampfbad, Baden-Baden
„Handandi“, Forum Kunst, Rottweil
„Doppel‘, ZimmerGalerie Rauno Gierig, München
„Alles Andere Ist Alles Andere“, Galerie Hovestadt, Nottuln
„alles bleibt anders“, Galerie ABTART, Stuttgart
„sein und sein“, Kunstverein Unna

2014
„rette deine seele“, Galerie Angelo Falzone, Mannheim
„plastik“, Galerie CP und Baron von Knyphausen, Wiesbaden
„new sculptures“, Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt
„dreimitdenzwei“, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
„Mit Werken“, Galerie Cyprian Brenner, Schwaebisch Hall
„Neue Arbeiten“, Galerie Tobias Schrade, Ulm

2013
Galerie Hovestadt, Nottuln

2012
„Große Freiheit“, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
„Born in Horn“, Galerie Peter Tedden, Düsseldorf

2011
„Weit und Weg und Weiter“, Galerie Oberlichtsaal, Sindelfingen

2010
„Skulpturen“,Galerie Alfred Knecht, Karlsruhe
Galerie Peter Tedden, Düsseldorf

2000er

2009
„Skulptur“, Galerie Zulauf, Freinsheim/ Pfalz
„Blutgruppe GBZ 14“, Galerie ardizon, Bregenz
„Besuche bei den Nachbarn“, Galerie kontrapost, Leipzig
„Save the Date“, pro art Kunststiftung, Ulm

2008
„Wie Brotkrümel im Wald“, Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel
Galerie am Markt, Schmalkalden
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt
„Mensch-Tier, Welt-All, Technik“, Galerie der DASA, Dortmund
„Plastik“, Sparkasse Schweinfurt
„mein raum“, Haus am Lützowplatz, Berlin

GUPPENAUSSTELLUNGEN

2022
Galerie Cyprian Brenner, Augsburg
co working – time and all, Kunstverein Kirchzarten e.V.

2021
ausgepackt, Galerie Tobias Schrade, Ulm
Jubiläum 25 Jahre Knollart, Warthausen
Maske – Die Magie der Verwandlung, Gesellschaft der Freunde junger Kunst, Baden-Baden
Mischung, Galerie Angela Reitz, Zürich
discovery art fair, mit Galerie Knecht und Burster, Frankfurt
kugelrund, Forum Kunst, Rottweil
WIKAM fair for art, mit Galerie Neue Kunst Michael Oess, Wien

2020
pop, Galerie Angela Reitz, Köln
Intermezzo, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
P L U G I N, 23. September bis 29. Oktober 2020, Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin
WIKAM fair for art, mit Galerie Neue Kunst Michael Oess, Wien

2019
was es sonst gibt, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
fünf Jahre, Galerie GCB, Schwäbisch Hall
25 Jahre, KunstForum, Weil der Stadt
von Berg zu Berg, Stadtkünstler am Dreifaltigkeitsberg, Spaichingen
beHände, Galerie der Stiftung pro arte, Biberach
discovery art fair, mit Galerie Knecht und Burster, Frankfurt
discovery art fair, mit Galerie Knecht und Burster, Köln
WIKAM fair for art, mit Galerie Neue Kunst Michael Oess, Wien
25 Jahre Kunstforum Weil der Stadt, Wendelinskapelle

2018
discovery art fair, mit Galerie Knecht und Burster, Frankfurt
after work, DSV Kunstkontor, Stuttgart
experimentelle 20, Schloss Randegg, Gottmadingen
Ironie und Humor in der Kunst, Kunstverein Kunstraum Neureut e.V., Karlsruhe
power of space, Galerie 21.06, Ravensburg-Mariatal
entdeckt, Südwestgalerie, Niederalfingen

2017
‘NEBUKADNEZAR’, Forum Kunst, Rottweil
‘Abschiedsausstellung’, Galerie Hölder, Ravensburg
„Kunst ist schön…“ und macht Freude! – 10 Jahre Karin Abt-Straubinger Stiftung, Halle 14, Spinnerei, Leipzig
‘Visitors from outer space’, Kunstraum Neureut
‘Stand der Dinge’, Künstlerbund BaWü im Kunstmuseum, Singen
‘und weil es Freude macht…’, 10 Jahre K.A.Straubinger Stiftung, Halle 14, Sipnnerei Leipzig

2016
‚Die Kunst zu handeln‘, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
‚Accrochage‘, Kunstprojekte Gierig, München
‚Kleinskulpturen‘, Galerie im Kornhaus, Leutkirch
‚SchiffArt‘, Kreissparkasse Rottweil

2015
‚Karlsruher Tulpenkultur‘, Badische Landesbibliothek, Karlsruhe
’50 Jahre in Sachen Kunst‘, Kunstprojekte Gierig, Frankfurt
‚Von Hand 3‘, Sammlung Besserer, Bad Rappenau
‚ALLE‘, Künstlerbund BW, Städt. Galerie Karlsruhe

2014
’nicht nur skulptur‘, Städtische Galerie, Bietigheim-Bissingen
‚Das runde muss ins eckige‘, Kulturverein Zehntscheuer, Rottenburg
‚Ach Tannenbaum ‚, Forum Kunst, Rottweil
‚Vorschau Rückschau‘, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe

2013
‘Plastik im Park’, Galerie interart nl.de, Heeswijk Dinter, NL
‘Figur Kosmos’, SüdWest Galerie, Niederalfingen

2012
‘vorm en vormentaal’, Interart Beeldentuin + Galerie, Heeswijk NL
‘Kunstsalon’, Schloss Fachsenfeld

2011
‘Kunst in een nieuwe tijd’, Interart Beeldentuin + Galerie, Heeswijk NL
‘von 0 auf 100’, das Auto in der Kunst, Neue Kunst Galerie Oess, Karlsruhe

2009
‘Aus dem Stamm, Holzskulptur heute’, Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen und Kunstmuseum Singen
‘Deutschland – Teil 2’, Galerie Angelo Falzone, Mannheim

2008
‘Stipendiaten der Kunststiftung’, Galerie ABTart, Stuttgart
‘Venice Project’, Zentrum für zeitgenössische Kunst, Weikersheim
‘das letzte Hemd’, Forum Kunst, Rottweil
Galerie Brötzinger Art, Pforzheim
Künstlerbund Baden-Württemberg, Museum Ulm
‘Skulptur’, Galerie M.L.Wirth, Hochfelden / Zürich, Schweiz

PROJEKTE - AUSSENSKULPTUREN

2021
Gründung der Projektinitiative „papatochtertag“

2020
Weltenfahrer auf dem Dreifaltigkeitsberg, Spaichingen
experiment, Gruppendynamik am Südheimer Platz, Stuttgart
missing Africa, Interaktives Musikevent auf dem Erwin-Schöttle-Platz, Stuttgart
2019
Kartoffelmannkartoffel, Platzgestaltung vor dem Neubau Sparkasse Biedenkopf
Katzenbär, Realisierung des Wettbewerbs, Aussenskulptur Zoologischer Garten, Karlsruhe

2018
Kunstweg am Reichenbach, Reichenbach Ba-Wü.
Figur und Wand, Realisation des Wettbewerbs ,Kunst-am-Bau-Installation, Foyer Neubau Kreissparkasse Ostalb, Aalen

2017
„Hier Brenz!“, Skulpturenweg Weil der Stadt
„Guten Tag“, Skulptur vor dem Gebäude der DVAM, Detmold

2016
„Zehn Skulpturen“, Köpfe am Korber Kopf
„Leute in der Stadt“, Leutkirch im Allgäu

2015
„weltenfahrer auf der sculptoura“, Landkreis Böblingen
„der Wallfahrer“, Strassdorf
„Flagge zeigen“, Stadtraum Baden-Baden

2014
„mannomann“, Epernay, Frankreich
„mann auf krokodil“, Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd

2013
„TK V“, Skulpturenplatz art ka 13,Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
Realisierung Projekt Gruibingen
Einladung „Kunst am Bau-Wettbewerb“, H.A.Gymnasium, Haßloch
„Deutscher Holzbildhauer“, art copenhagen courtesy michael oess, Karlsruhe
Wettbewerb „Gedenkstätte Amoklauf“, Winnenden
„Mann mit Pagode“ und „Mann mit HSK 33“, Neubau Sparkasse Böblingen

2011
„Skulpturenstand“ art karlsruhe mit Galerie von Stechow und Knecht-Burster
„sieben Sterne für die blauen Engel“, Fassadengestaltung,Crailsheim
„Mann auf Spaten“, Skulptur vor dem Neubau der THW in Gruibingen

2010
„Weltenfahrer“ am Elbufer, Hamburg
„MannMannMannErde“, Skulptur, Stuttgart

2009
„Mann-o-mann“, Skulptur auf Schröder-Kreisel, Ettlingen

2008
„Im Land der Elemente“, sieben Skulpturen für die Sparkasse Remscheid
„MannWeltGlück“, Skulptur in der Fussgängerzone, Mühlacker/Pforzheim

2007
„Mann auf Kirche“. Skulptur Neugestaltung der Sparkasse Sindelfingen
„Automann auf Spirale“, Skulptur im Eingangsbereich der Firma Behr, Stuttgart
„Pfälzer Thema“, 6 Skulpturen für den Neubau der Sparkasse Pirmasens

2006
„mann, auto, spirale“, Skulptur vor der Städt. Galerie, Schorndorf
„Skrzyzowania“, Platzgestaltung in PiotrkowTrybunalski, Polen

2005
„kurs zukunft“,Platzgestaltung in  Eschwege
„drei taxidriver“, Neubau des Empfangszentrums von  Audi ,Neckarsulm
„mann mit auto“, Skulptur im Goldschmiedingpark, Castrop-Rauxel

SAMMLUNGEN

Kunst am Bau, dauerhafte Realisationen im öffentlichen Raum

2019
kartoffelmannkartoffel“ 
Platzgestaltung Biedenkopf, KSK  Marburg

2018     
Figur und Wand“ 
Kunst-am-Bau-Installation , Neubau Kreissparkasse Ostalb, Aalen

2017     
Guten Tag
Skulptur vor dem Gebäude der DVAM, Detmold

2015
Der Wallfahrer
Skulpturenweg, Strassdorf

2014
mannomann
Platzgestaltung Epernay, Frankreich

2013
Mann mit Pagode“ und
Mann mit HSK 33
Neubau Sparkasse Böblingen

2012
sieben Sterne für die blauen Engel
Fassadengestaltung, Crailsheim

Mann auf Spaten
Skulptur vor dem Neubau der THW in Gruibingen

2010     
MannMannMannErde
Aussenskulptur Kreisverkehr, Stuttgart

2009
Mann-o-mann
Skulptur auf Schröder-Kreisel, Ettlingen

2008
Im Land der Elemente
sieben Skulpturen für die Sparkasse Remscheid

MannWeltGlück
Skulptur in der Fussgängerzone, Mühlacker/Pforzheim

2007
Mann auf Kirche
Skulptur Neugestaltung der Sparkasse Sindelfingen

Automann auf Spirale
Skulptur im Eingangsbereich der Firma Behr, Stuttgart

Pfälzer Thema
6 Skulpturen für den Neubau der Sparkasse Pirmasens

2006
mann, auto, spirale
Skulptur vor der Städt. Galerie, Schorndorf

Skrzyzowania
Platzgestaltung in PiotrkowTrybunalski, Polen

2005
kurs zukunft
Platzgestaltung in Eschwege

drei taxidriver
Neubau des Empfangszentrums von Audi, Neckarsulm

mann mit auto
Skulptur im Goldschmiedingpark, Castrop-Rauxel

2004     
Weltenfahrer
Skulptur vor dem Neubau der IHK, Nagold

2003     
Gestaltung Cafeteria Klinikum, Essen

2002
Weltenfahrer und Boot
Brunnen der Stadt Ditzingen

2001 
Taxidriver
auf dem Bahnhofsvorplatz, Bietigheim – Bissingen

2000 / 2001
Taxidriver für Spaichingen
Marktplatz, Spaichingen

2000
Realisierung der Außenplastik
Families of the World
in Walled Garden of Country Park, Museum Cannon Hall, Barnsley, England

1999
Realisierung der Gestaltung des Bistro- und Aufenthalsbereiches und dem Gebäudeeingangsaußenbereich in der
Frauenvollzugsanstalt Gotteszell, Schwäbisch Gmünd